Plastikfolie schwimmend
coast-g62ddc3b7f_1920.jpg
coast-g62ddc3b7f_1920.jpg
Plastikfolie schwimmend

unlimited

Online-Reise
Start im Januar

Sprenge deine Limitierungen

coast-g62ddc3b7f_1920.jpg

unlimitet ist....
... dich endlich zu getrauen, das zu sagen, was du denkst und fühlst und dich nicht mehr zurückhältst.

... du eine Arbeit machst, die dich erfüllt und glücklich macht und nicht einfach nur dein Geld nach Hause bringt.

... eine Beziehung oder Beziehungsform zu leben, die dich erfüllt und es nicht einen Kompromiss ist.

... ein Leben zu gestalten, das dich jeden Morgen freudig aufwachen lässt und nicht auf das Wochenende zu warten.

... dass du für dich hinstehst und zeigst, wer in dir steckt und wer du ohne Maske bist. 

Was hindert dich daran?
*  Fehlt dir den Mut, etwas ganz anders zu machen als viele andere?
    Respekt dann auffallen zu können?

*  Fühlst du Angst, jemanden durch deinen neuen Weg enttäuschen oder
    verärgern zu können?  Angst, dass sich Menschen abwenden von dir?

*  Siehst du für dich keine andere Möglichkeit im Leben? Fehlt dir die Idee?

*  Fühlst du dich eingeengt?  Fühlt sich dein Leben langweilig an?

IMG_20220430_103255.jpg

mein unlimited
*  Ich habe meinen Job gekündigt, ohne Sicherheit. Und weisst du was,
    ich bin so glücklich wie noch nie. 

*  Meine Familie sind meine drei Kids, mein Exmann, seine Partnerin und deren gemeinsamer Sohn.
   Familienleben unlimited. Wir lieben es alle.

*  Mein Familienhaus wird jetzt nach Auszug der Kinder ein Begegnungsort. Unkonventionell, neu 
    und fühlt sich für mich so richtig und spannend an. 

*  Ich habe die meiste Zeit als Single gelebt und trotzdem lebe ich meine Sexualität aus. 
*  In allen Lebensbereichen habe ich viele Konventionen und Limitierungen
    gesprengt und bin immer noch daran

unlimited kommt bei mir auf leisen Sohlen. Es muss nicht laut und extrovertiert sein.

unlimited Fahrplan

 

1.  Standortbestimmung
     Du tauschst ein in all deine Lebensbereiche. Erstellst dir deine "Limitierung"-Landkarte.
     Das sichtbar machen ist ein erster grosser Schritt der Veränderung. Denn wenn es im
     Verborgenen liegt, kannst du es nicht verändern. Aus deiner Landkarte suchst du dir 1-2
     Limitierungen aus, die du in "unlimited" auflösen möchtest. 

 

2.  Glaubenssätze
      Was für Glaubenssätze und Blockierungen stecken dahinter? Was hält dich zurück? Du
      löst deine Glaubenssätze auf, lässt los und schaffst Raum für Mut. 

 

3.  Umsetzung
     Du setzt konkrete Schritte, wie du deine Limitierung sprengen kannst. Schritt um Schritt
     gehst du in die Umsetzung. Da nützen wir unsere Gruppendynamik und unterstützen alle
     auf den Schritten. 

 

4.  Vertrauen
      Du baust tieferes Vertrauen in dich und deinen Weg auf. Dein Vertrauen in dich ist der
      Boden für alle Grenzen, 
die noch sprengen möchtest.

 

5.  Ziele feiern und neue Ausrichtung festlegen
     
Dich selbst und deine Schritte zu feiern ist ein wichtiger Punkt. Dich selbst wertzuschätzen
     für die Schritte, die du gegangen bist. Du legst die Ausrichtung fest, welche Limitierung auf
     deiner Landkarte als Nächstes aufgelöst werden darf. Du hast ein korrekter Plan an der
     Hand, wie es weiter geht. 

Wenn du bereit bist, in deinem Leben deine Limitierungen zu sprengen, melde dich jetzt an. 

1970-01-20-041106083 (1).jpg

Das erwartet dich:
1 Monat eine gemeinsame Reise in einer kleinen Gruppe
ein miteinander gehen und unterstützen

5 Online Treffen
Meditation / Coaching-Übungen / Sanfte Atemeinheiten / 
(wird aufgezeichnet)

 

Regelmässige Inputs und Möglichkeit für Austausch (Telegram)

und ganz nach dem Motto "unlimited"
wird diese einmalige Online-Reise wenn nötig den Bedürfnissen der Gruppe angepasst 

Hole dir dein Ticket für die einmalige Reise. Fange an, dein Leben ganz nach dir zu gestalten und leben. 
Der beste Zeitpunkt ist immer Jetzt.


Ich freue mich mit dir auf diese Reise in mehr Freiheit und Lebenslust zu gehen

Unser gemeinsames Ziel für diese Zeit ist es, dass alle
eine oder mehrere Limitierungen loslassen konnten und dies auch
im
Alltag umgesetzt haben. 

 

Öffne Raum für dich.